Warum GoBD Data System?

Seit Januar 2015 hat die Finanzverwaltung mit dem aktuellen Schreiben zu den Grundsätzen zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) eine Verschärfung der allgemeinen Buchführungsregeln eingeleitet. Hiervon betroffen sind alle Unternehmen, unabhängig von der Unternehmensgröße.

Der Fokus der GoBD liegt im wesentlichen auf der Unveränderbarkeit der Daten im kaufmännischen Bereich. Dazu zählen:

Hervorzuheben ist im BMF Schreiben die Erstellung von Dokumentationen im Unternehmensbereich. Die Forderung nach einer Verfahrensdokumentation ist nicht neu und stammt von den GoBS aus dem Jahre 1995. Die digitale Betriebsprüfung hat seit 2002 (GDPdU) das Thema auch aufgegriffen. Diese soll einem fachkundigen Dritten in die Lage versetzen, sich in kürzester Zeit einen Überblick über das Unternehmen und die kaufmännische Abwicklung zu verschaffen.

 

Verfahrensdokumentation GoBD GoBD Data System

Das Führen der Verfahrensdokumentation ist von der Gründung bis hin zur Lequidation der Firma notwendig. Es ist sehr schwer, die Änderungen während der Laufzeit der Verfahrensdokumentation in Papierform vorzuhalten und im Betriebsprüfungsfall für einen Zeitraum in der Vergangenheit dem Betriebsprüfer vorzulegen.

Bestandteile der Verfahrensdokumentation sind z. B. Handbücher der eingesetzten Soft- und Hardware, Testate, Softwareupdates, Hardwaretausch, Schnittstellen, Arbeitsanweisungen usw.

Diese Dokumente müssen vorgehalten und die Gültigkeit dokumentiert werden. Das Problem bei der Pflege dieser Dokumentation ist, das verschiedenen Dienstleister (Steuerberater, IT-Dienstleister, Cloud-Anbieter, Software Lieferanten usw.), die Verfahrensdokumentation mit der Dokumentation Ihrer durchgeführten Tätigkeiten pflegen müssen.

Durch die eingesetzte Cloud-Technologie ist es möglich, das die beteiligten Dienstleister ihre Tätigkeiten einpflegen können. Der Steuerberater kann dort jederzeit den aktuellen Stand der Umsetzung überprüfen.

 

Wir unterstützen Sie durch folgende Dienstleistungen:

Bei Fragen zu Software oder Bestellung rufen Sie unsere Hotline unter: 0900-1997788 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@subvenio.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter.