Datensicherheit

Im Gegensatz zu herkömmlicher Software, die lokal auf einem oder mehreren PCs installiert ist und gegen technische Einflüsse oder Viren und Trojaner bedroht ist, liegt das GoBD Data System zentral in einem Rechnenzentrum. Dort sind alle Daten und Dateien der Software komplett verschlüsselt und werden erst nach SSL-verschlüsselter Übertragung innerhalb der Software wieder entschlüsselt. Dies garantiert, dass Ihre Daten weder während dem Transport noch bei der Lagerung im Rechenzentrum von Dritten gelesen oder gestolen werden können.

Was garantiert die Sicherheit der Software auf dem Server?

Der Standort des Rechnenzentrums liegt innerhalb von Deutschland und unterliegt somit den deutschen Datenschutzgesetzen, welche zu den strengsten weltweit gehören. Alle Daten der Software werden täglich im Rechenzentrum gesichert und können im Falle eines Absturzes wiederhergestellt werden.

Das moderne Rechenzentrum hat eine hohe Anbindung an mehrere Hochleistungsnetze und bietet immer eine optimale Erreichbarkeit. Moderne technische Grundvoraussetzungen eines Rechenzentrums wie Brandschutzanlage, strenge Zugangskontrollen, Videoüberwachung, Notstrom- und Batterieanlage gegen Stromausfälle, konstante Klimatisierung der Hardware, sowie eine Argon-Löschgas Anlage sind vorhanden.

Für die Sicherheit der Server und anderer Hardwarekomponenten sorgt ein kompetentes Team an Servicetechnikern, welches jeden Tag rund um die Uhr im Einsatz ist.